Juventus, der Tabellenführer der Serie A, holte sich am Sonntag in Napoli bei einem stürmischen Top-of-the-Table-2: 1-Sieg. Fans in Juventus trikot sind stolz auf ihren kontinuierlichen Erfolg. Juventus sicherte sich den 23. Serie-A-Sieg der Saison, aber der verteidigende italienische Meister musste arbeiten. Ronaldo gewann einen Freistoß, als Napoli-Torhüter Alex Meret nach 25 Minuten vom Platz ging. Miralem Pjanic verwandelte den Freistoß in der 28. Minute, nachdem der junge Torhüter von Napoli, Alex Meret, wegen eines professionellen Fouls gegen Cristiano Ronaldo vom Platz gestellt wurde. Emre Can verdoppelte den Vorsprung der Gäste vor der Pause, aber Pjanic wurde von Held zu Bösewicht, als er zu Beginn der zweiten Halbzeit eine zweite gelbe Karte für Handball sammelte.

"Ich bin schlafen gegangen, weil ich Pjanic nach der ersten gelben Karte hätte abnehmen sollen", sagte Allegri. Mit einem günstige fußballtrikots hat Ronaldo durch seine erfolgreiche Tor-Bilanz seinen Teil dazu beigetragen. Er hat bisher 19 Tore in dieser Kampagne geschossen. Obwohl einige Wiederholungen nahelegten, dass der Kontakt zwischen Meret und Ronado minimal war, hatte Allegri keinen Zweifel, dass die Beamten in diesem Fall die richtige Entscheidung getroffen hatten. Die Tatsache, dass Dybala auf der Bank blieb, während Juves größtes Spiel der Ligakampagne eins über die Zukunft des argentinischen Nationalspielers in Turin sagte. Es geht nirgendwo hin. Napoli empfängt Red Bull Salzburg am Donnerstag in der Europa League, einen Tag, bevor Juventus Udinese für Freitag in der Serie A im Allianz Stadion empfängt.