Tottenham Hotspur muss auf Mittelfeldspieler Dele Alli und Torhüter Hugo Lloris verzichten, wenn sie am Samstag in Wembley auf Liverpool treffen. Der Franzose, der Anfang dieser Woche wegen Alkoholmissbrauchs verurteilt wurde, hatte das Problem im August gegen Manchester United. Fans mit Tottenham Hotspur trikot fühlen sich enttäuscht. Der Argentinier verurteilte Lloris 'Verhalten, sagte aber, dass er eine reuevolle Figur gewesen sei, nachdem der 31-jährige Spieler, der letzten Monat verhaftet worden war, 20 Monate lang nicht fahren durfte und eine Geldstrafe von 50.000 Pfund erhielt. Er bedauert als erster, was passiert ist, sagte Pochettino den Reportern auf dem Trainingsgelände des Klubs vor dem Heimspiel am Samstag gegen Liverpool.

Pochettino bestätigte, dass Lloris trotz seines Fahrens wegen Alkoholmissbrauch weiterhin Kapitän bleiben würde. Er antwortete "natürlich", als er gefragt wurde, ob dies die Situation sei. "Er ist ein Mann. Aber ich denke, das Wichtigste ist, dass jeder einen Fehler machen kann. Er hat einen Fehler gemacht und er leidet die ganze Bestrafung der Gesellschaft." Aber jeder, der ein günstige fußballtrikots trägt, sollte für sein Verhalten verantwortlich sein Eine Disziplinarstrafe wäre eine interne Angelegenheit, Moussa Sissoko werde auch das Spiel gegen Liverpool verpassen - und nächste Woche wieder ins Training gehen.